Frühjahrsverkaufstage

Kollektion von der Remonte bis zum "Turnierprofi"

Von der dreijährigen Remonte bis zum erfahrenen Turnierpferd reicht die Kollektion der Frühjahrsverkaufstage im Pferdezentrum Schloss Wickrath . Vom 25. bis zum 28. April können interessierte Käufer die rund 20 zum Verkauf stehenden Ponys und Reitpferde in Wickrath auf Herz und Nieren testen und sich für ihren Wunschkandidaten entscheiden.

Angeboten werden Dressur-, Spring- und Freizeitpferde für den Amateur- sowie Sportreiter. Alle an den Verkaufstagen teilnehmenden Pferde sind bereits röntgenologisch untersucht.

Hier sehen Sie vorab eine kleine Auswahl der Pferde - weitere sehen Sie in unserer Rubrik "Verkaufspferde". Sollten Sie Fragen zu den Pferden haben, rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin für die kommende Woche.

Solitaire P, Sir Heinrich - Rotspon

Wallach, * 2015, ca. 168 cm

Ausbildungsstand: Dressurpferde A

Video

 

Amicor, A La Carte NRW - Cornado I

Wallach, *2013, ca. 170cm

Springpferdeprfg. A** erfolgreich

Video

 

Kenzo, Lord Leatherdale - Sir Sinclair

Wallach, *2015, ca. 170 cm

Ausbildungsstand: Dressurpferde A

Video

 

Lady Cara, Eyecatcher - Likoto xx

Stute, *2014, ca. 168 cm

Video

 

N.N., Fürst Fohlenhof - Danone

Wallach, *2015, ca. 173cm

Video

 
 

Samira P, Silbermond - Florestan

Stute, *2011, ca. 165 cm

Erfolgreiche Stutenleistungsprüfung, nach Zuchteinsatz nun im Sport einsatzbereit.

Video

 

Coachella, Chacco Me Biolley - Levisto

Stute, *2013, ca. 169 cm

Dressurpferdeprüfungen Kl. A siegreich

Video

 


Laurentio, v. Laurice x Franchman II

Wallach / geb. 2014 / 1,65m / Rappe
Reitpferdeprüfung gewonnen / Dressurpferde A platziert

Video

April-Verkaufswochenende
mit 33 Verkaufsponys in herausragender Qualität

Schönborn. Im Rahmen des nächsten Verkaufswochenendes der Ponyforum GmbH im Vermarktungszentrum in Marsberg vom 26.- 28. April 2019 werden 33 hochkarätige Reitponys aus privatem Besitz zum Verkauf angeboten.

Die aktuelle exclusive Kollektion konnte in der Zusammenarbeit mit den renommiertesten Ponyzüchtern und Ponyausbildern zusammen gestellt werden, so werden in diesem Monat Ponys aus dem Besitz der Hengststation A.T. Schurf, dem Gestüt Kastanienhof von Jule und Timo Coldewey, dem Dressurstall Lukas Fischer, dem Ausbildungsstall Hermann Gerdes und der Hengststation Danica Duen und vielen weiteren Besitzern angeboten.

In der aktuellen Kollektion stehen alleine sieben Ponys für den sofortigen Einsatz in der FEI-Klasse, ebenso überragende Dressurnachwuchsponys im Alter von 4 – 6 Jahren in Championatsqualität. Aber auch die zuverlässigen Einsteigerponys in verschiedenen Ausbildungslevels sind in allen Größen und Altersklassen in der Verkaufskollektion vertreten!

Das erfahrene Team der Ponyforum GmbH stellt am Verkaufswochenende die Ponys nach Kundenwunsch unter dem Sattel vor und steht beratend zur Seite. Die Ponys haben feste Preisrahmen und können direkt gekauft werden, sie werden nicht verauktioniert. Alle Ponys sind bereits umfassend medizinisch untersucht.

Das Probereiten kann nur nach Terminabsprache erfolgen!

Kunden werden gebeten, sich für alle näheren Informationen und zur Terminabsprache direkt im Verkaufsbüro unter der Telefonnummer 02992 9796707 oder via Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Stargast bei der Körung in Schloß Wickrath!

Eine schöne Veranstaltung rund um das Islandpferd in Schloß Wickrath liegt hinter uns. Auf der Jungpferdematerialprüfung am 30.03.19, in dem schönen Ambiente des Rheinischen Pferdestammbuchs, wurden 8 Jungpferde von Barbara Frische und Christian Rauer geprüft. Die Pferdezahl schmolz leider im Vorfeld dahin, nachdem im Rheinland auf einigen Islandpferdehöfen Influenza Einzug hielt.

Erfolgreiches Wiederaufleben einer Tradition - namhafte Privathengsthalter und Ehrungen in Wickrath!

Vergangenen Samstag reisten viele namhafte Privathengsthalter mit ihren vierbeinigen Aushängeschildern nach Wickrath und lieferten eine grandiose Vorstellung ab.

Im Rahmen der Vorführung wurden zwei Hengste ganz besonders für ihren sportlichen und züchterischen Erfolg geehrt und tragen ab sofort den Namenszusatz "NRW".

FS Numero Uno NRW mit Reiterin Marina Welbers, Georg Wilbers und Jörg Zahn

(links) FS Numero Uno NRW mit Reiterin Marina Welbers, Georg Wilbers und Jörg Zahn | (rechts) sowie Dance for me NRW mit Reiterin Laura Sophie Wiens, Züchter Hubert Hemmelgarn und Trainerin Insa Hansen.

Einige weitere Impressionen des Abends sehen sie hier:

Coer Noble (Ferienhof Stücker)                                                   Daidalos B (Gestüt Bönninger)                                   

 

Dornier B (Gestüt Bönninger)                              Deinhard B (Gestüt Bönninger)

 

Goldberg mit Hubertus Schmidt (Gestüt Gut Neuenhof)                Estobar NRW (Gestüt Gut Neuenhof)

Vainqueur (Gestüt Gut Neuenhof)                                                 D´alessandro (Gestüt Gut Neuenhof)

 

Anbei finden Sie eine aktuelle Information des Rechenzentrums VIT zu der o.g.Thematik

"Revival" der CHIO-Verkaufswoche - Auswahltermine im April!

Jahrelang haben die Verkaufstage im Rahmen des CHIO Aachen, später auch als CHIO-Sales bekannt, für Furore gesorgt. 2019 erfährt die renommierte Veranstaltung nun ein "Revival", denn am Mittwoch, den 17. Juli, sowie am Donnerstag, den 18. Juli, werden sich wieder hochwertige Verkaufspferde im Deutsche Bank Stadion präsentieren, um einen neuen ambitionierten Besitzer zu finden. Am Mittwoch erfolgt die Präsentation beim Grand Prix der Vier-Sterne-Tour, am Donnerstag während des Grand Prix für den Nationenpreis.

Züchter mit  entsprechend qualitätsvollen Pferden können diese bei zwei Auswahlterminen im April vorstellen - am 16. April 2019 im Pferdezentrum Schloss Wickrath oder am 18. April 2019 in Verden, jeweils um 13 Uhr. Teilnehmen können rheinische Reitpferde, Hannoveraner sowie Deutsche Reitponys.

Infos und Anmeldung:

per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02166/6219110.

In den Monaten Juli und August stehen zwei weitere Bundesschauen zur Austragung an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Veröffentlichung

                               “PONYFORUM CHAMPIONS LEAGUE“
                         Das neue und innovative Youngster-Event mit internationalem Starterfeld
         

Schönborn. Die Ponyforum GmbH legt eine neue und einzigartige Turnierserie für drei- bis sechsjährige Dressurnachwuchsponys mit internationalem Starterfeld auf, die es in dieser Art noch nie gegeben hat.

Die Ponys können bundesweit auf allen Turnieren der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. im Anrechnungszeitraum vom 25.04.-09.09.2019 in alters entsprechenden Prüfungen starten – vorgestellt von jugendlichen und erwachsenen Reitern gleichermaßen. Bei den Ponys gibt es keine Größenvorgabe, auch Ponys im XL-Maß über 1,48m sind startberechtigt. Die Finalqualifikation führt über drei inndividuelle Wege.

Die erreichten Turniererfolge der angemeldeten Ponys werden erfasst und in einem speziell entwickelten Punktesystem addiert. Die erfolgreichsten Ponys dieser Wertungsgruppen stellen den Großteil der Finalisten.

                  Großes Finale am 12. und 13. Oktober 2019 in Alsfeld

Am 1.Mai findet die o.g.Veranstaltung in Verden/Aller statt.

Weitere Informationen finden sie hier

Zuchtstuten-Feldprüfung 2019

Die erste Zuchtstuten-Feldprüfung fand am 03.04.2019  im Pferdezentrum Wickrath statt.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder die erfahrenen Testreiter Stefanie Wolf und Lydia Camp für diese Aufgabe gewinnen konnten.

Gerichtet wurde die Prüfung von den Herren Fritz Ostmeyer und Bernhard Ueffing.

Den Katalog mit den teilnehmenden Stuten finden Sie hier

Das Ergebnis finden Sie hier

Hier im Bild die Siegerstute der Feldprüfung, Lillifee von Lavagnon - Pavarotti v.d. Helle, Züchter und Aussteller Theo Ueffing aus Rees Haldern,

mit ihrer Reiterin, den Richtern Fritz Ostmeyer und Bernhard Ueffing, den Testreitern Stefanie Wolf und Lydia Camp sowie Frau Dr. Marx-Nowak von

der AGRAVIS Futtermittel Rhein-Main GmbH, die auch in diesem Jahr die Prüfung wieder mit wertvollen Ehrenpreisen unterstützt haben.

 

 

LABOKLIN, das Labor für klinische Diagnostic GmbH & Co, bietet den Mitgliedern des Bezirksverbandes NRW im Hannoveraner Verband (Warmblut) sowie ggf. des Rheinischen Pferdestammbuchs nun den WFFS-Gentest, Sonderkonditionen an.

Genaue Informationen finden Sie hier. Bei Interesse nutzen Sie bitte den für das Rheinische Pferdestammbuch gültigen Untersuchungsauftrag.

Hier finden Sie den Untersuchungsauftrag

Abstammungsüberprüfungen für die Züchter des Rheinischen Pferdestammbuch werden weiterhin durch das Vertragslabor "Certagen" in Rheinbach durchgeführt !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.